Insgesamt 18 Softwarelösungen für Marketing Automation Software hat das Team von contentmanager.de in einem redaktionellen Softwarevergleich untersucht. Welche Kriterien bei der Auwahl eine Rolle spielen und wie die einzelnen Lösungen performen lässt sich dem Vergleich entnehmen.

Der Marktüberblick zu Marketing Automation Software kann über folgenden Link abgerufen und per Formular heruntergeladen werden:

https://www.contentmanager.de/loesungen/automation/softwarevergleich-18-marketing-automation-tools/

Der Kanal für Marketing Automation

Marketing Automation Software ist heute ein wesentlicher Softwarebaustein innerhalb des Marketing Technology Stacks. Am Markt gibt es eine Vielzahl an Anbietern, die sehr unterschiedliche Bereiche der Automation abdecken können. Viele Softwareanbieter kommen aus der E-Mail-Marketing-Branche. Sie haben diesen Kanal so weit entwickelt, dass sich E-Mail-Funnel entwickeln und automatisieren lassen. Die großen Anbieter jedoch bieten Automation über eine Vielzahl von Kanälen an. Das Redaktionsteam von contentmanager.de hat unter anderem diese Kanäle bei den Anbietern abgefragt und festgestellt, dass nur wenige wirklich viele Kanäle beherrschen. Der Grund liegt auf der Hand: Die Komplexität der Software steigt mit jedem weiteren Kanal. Darüber hinaus sind die Kanäle in Teilen mit so viel Detailwissen aufgeladen, dass nur mit einem großen Team an Spezialisten diese Kompetenz in der Software abbildbar ist.

Die Branchen-Kompetenz

Je größer die Marketing Automation Softwarelösung, desto mehr Kompetenz hat sich über alle Branchen hinweg. Allerdings gibt es auch Ausnahmen. Einzelne eher kleine Lösungen haben sich auf bestimmte Branchen festgelegt und kennen die Kniffe und Herausforderungen.

Große Lösung oder Nischenlösung?

Die Größe der Software hängt schnell auch mit dem Preis der Software zusammen. Soll man sich nun für eine große Lösung entscheiden, die schnell die Möglichkeit bietet, weitere Softwarelösungen des gleichen Anbieters anzudocken? Oder macht es mehr Sinn, einen Stack aus mehreren kleinen Marketing Software Lösungen einzusetzen? Wie so oft lässt sich auch diese Frage nicht pauschal beantworten. Wichtig für die Softwareauswahl ist vor allem, welche Lösungen derzeit im Unternehmen im Einsatz sind. Hier ist zu prüfen, ob die Automation Software zu den bestehenden Lösungen bereits Schnittstellen anbietet. Der große Marktüberblick hat aus diesem Grund auch einige Schnittstellen der Anbieter abgefragt.

Am Ende bleibt die Softwareauswahl ein Rechenexempel. Was kostet (a) die Softwarelizenz und (b) die Integration in den Betrieb sowie (c) der laufende Betrieb? Weiterführend zu diesem Thema ist der Artikel zum Marketing Automation Framework.

Written by Frank Mühlenbeck

Eine zweistellige Zahl an Unternehmensgründungen in drei Ländern, acht eigene Bücher über Digitales Marketing und zahlreiche Beratungsprojekte bei mittelständischen und großen Firmen machen Mühlenbeck zu einem gefragten Referenten und Experten für digitale Geschäftsmodelle. Er begleitet Unternehmen in der Digitalen Transformation.